• hanseatic.efficiency@uni-rostock.de
Sleek & Beautiful

Die Innovation von heute ist der Fortschritt von morgen!

Ein Team, ein Prototyp, ein Ziel - Energieeffizienz mit Studenten der Universität Rostock

Sleek & Beautiful

Herausforderung

Der Shell Eco-marathon ist ein inter-nationaler Wettbewerb, mit dem Ziel der Entwicklung energieeffizienter Fahrzeuge, die mit einem Liter Kraftstoffäquivalent höchstmögliche Reichweiten erzielen. Unsere Motivation für diesen Wettkampf: Wer Energie spart, schont die Umwelt!

Sleek & Beautiful

Teamgedanke

Studenten unterschiedlicher Fakultäten der Universität Rostock bilden ein Team und stellen sich dem Shell Eco-marathon. Fortschrittlich und innovativ, also typisch hanseatisch, entwickeln wir immer bessere Prototypen und gestalten somit die Zukunft der Mobilität auf Rädern.

Sleek & Beautiful

Studium

Angehende Absolventen lassen ihr Wissen in ein ehrgeiziges und innovatives Projekt fließen. Die Theorie wird mit der Praxis verbunden. Dabei bieten wir auch die Möglichkeit an, wissenschaftliche Arbeiten im Bachelor-/Masterstudium in unserem Team zu schreiben.

Blog Beiträge

Immer auf dem neusten Stand über den Fortschritt des Hanseatic Efficiency - Teams

9. Juli 2019 No Comments

Letzter Tag und Abreise aus England

Endlich wieder in Deutschland! Nach einem sehr langen Tag und einer anstrengenden Rückfahrt sind wir gegen 4 Uhr Nachts wieder in der Heimat angekommen. Schon früh morgens haben wir angefangen, unsere Zelte abzubauen und  die Transporter zu beladen.                                    […]

4. Juli 2019 No Comments

Tag 6 des Shell Eco-marathon

Heute stand der 3. Wertungslauf an. Da wir unsere ersten beiden Läufe nicht beendeten, war die Motivation umso größer, ein befriedigendes Ergebnis zu erzielen. Da es insgesamt nur 4 Versuche gibt, hätte uns ein Scheitern in Zugzwang versetzt, da wir in diesem Falle im letzten Lauf ein Ergebnis erzielen müssten und der Druck enorm wäre. […]

3. Juli 2019 No Comments

Tag 5 des Shell Eco-marathon 2019

Neuer Tag, neue Herausforderungen: Nachdem wir gestern Abend noch erfolgreich eine Runde auf dem Testtrack gefahren sind, stand heute der erste Wertungslauf an. Gegen Mittag war es endlich soweit und wir wurden zu unserer ersten bewerteten Fahrt aufgerufen. Leider lief der Motor nicht korrekt und hatte trotz zu niedriger Leistung einen hohen Kraftstoffverbrauch. Deswegen brachen […]